Migräne im Kindes- und Jugendalter

Von Frau Dr. Nadine Vavra – Fachärztin für Neurologie und Expertin für Kopfschmerzen   Dass die Migräne absolut keine Erkrankung ist, die nur bei Erwachsenen auftritt sehen wir daran, dass aktuell etwa jedes 10. Kind in Österreich davon betroffen ist und die Tendenz stetig steigt. Dennoch wird die Migräne in diesen Altersstufen weiterhin häufig zu…

Oje – Du hast SCHON WIEDER Kopfweh? …Das wird ja immer schlimmer bei dir!

Bei meinen Gesprächen bemerke ich immer wieder, dass sich nur die wenigsten Migräne Betroffenen vollkommen unterstützt und so richtig verstanden fühlen von ihrem Umfeld. Oft ist es die tägliche Kommunikation, die „nur gut gemeinten“ Ratschläge Angehöriger, die besonders verletzend wahrgenommen wird. Und mit der Zeit kann es sein, dass diese Worte schon so vertraut sind,…

Wie du deine Gesundheit selbstbestimmt in die Hand nehmen kannst – ein Gedankenexperiment

„Ich mache 3x in der Woche Sport, ernähre mich gesund, achte auf einen geregelten Tagesablauf, habe meine Verhütungsmethode umgestellt, trinke keinen Alkohol mehr und habe sogar Entspannungstechniken erlernt. Hat alles nichts genützt – ich habe noch immer so oft Migräne! Inzwischen ist mein Leben echt schon total spaßbefreit. Das kann doch wirklich nicht sein…ich mag…

Die nervliche Notschaltung… Migräne mit Hilfe von Yoga abmildern

Von Mag. (FH) Martina Hums-Winter – Dipl. Psychologische Beraterin, Yoga- und Meditationslehrerin   Unser im Außen orientiertes Leben bringt Ruhelosigkeit, Überreizung und Stress – wir fühlen uns ausgelaugt und es treten vermehrt körperliche und seelische Beschwerden auf. Wir liegen nachts wach und grübeln, bewegen uns tagsüber zu wenig oder nicht körpergerecht, fühlen dauerhaft Ängste und…

Multitasking Queen trifft Kontrollfreak? Da hilft nur die Geheimagenten- Atemübung!

Du neigst dazu alles gerne unter Kontrolle haben zu wollen? Alles muss seine Struktur, seine Regelmäßigkeit, seine Ordnung, seine Zweckmäßigkeit und einen geregelten Ablauf haben? Dann kann es sein, dass du besonders unter der Unvorhersehbarkeit deiner Migräne leidest oder dem Gefühl sie nicht im Griff zu haben. Vielleicht schleichen sich bei dir oft auch Gedanken…

Und immer kamen Zweifel: Was mache ICH falsch?

Von Trude Bugram – Mama von Frau Kopfgewitter Meine Tochter Ulli war 3 Jahre alt, als sie den 1. Migräneanfall hatte. Dass es sich bei ihren Beschwerden um Migräne handeln könnte, war uns zu diesem Zeitpunkt natürlich nicht klar. Nachdem sich ihre Anfälle gehäuft hatten und wir von jedem Arzt, den wir zu Rate gezogen…

Gelassenheit? Schön wärs! Wenn nur mein Kopf zur Ruhe kommen könnte!

Viele meiner Klienten kommen mit dem Wunsch nach mehr Gelassenheit in ihrem Leben zu mir ins Coaching. Die meisten meiner Migräne Patienten bzw. auch die Angehörigen von Betroffenen möchten sich entspannter fühlen, innerlich ruhiger. Manche auch freier oder lebendiger und oft wird dieses „gelassen sein“ auch mit stabiler und geerdeter umschrieben. Diese Formulierungen zeigen schon…

Mein Kind hat kein Kopfweh – kann es trotzdem sein, dass es Migräne hat?

Folgende Situation kennst du sehr gut? Dein Kind unterbricht sein Spielen, wird blass und müde, weint, muss sich übergeben und schläft dann ein? Nach ein paar Stunden ist alles wieder ok und dein Kind ist wieder fröhlich? So wie wenn nie etwas gewesen wäre? Wenn es noch bläuliche Augenringe hat, dann kann es durchaus sein,…
Menü